Wildpflanzen neu entdecken

Blumen, Kräuter, Sträucher, Bäume, Merkmale, Verwendung, Heilwirkung, Geschichte, Brauchtum, Mythos und Magie
  • Gertrud Scherf, Claus Caspari
  • BLV Buchverlag, 2018
  • 175 Seiten
  • 18 Euro

Endlich wieder aufgelegt! – Einige Zeit gab es das Buch nur antiquarisch, zum Teil wurde es für um die 100 Euro gehandelt. Zum Glück gab es die alte Auflage – damals noch in grün-pink-farbenem Cover – im Bestand meiner örtlichen Bücherei.

Kernstück des Buches sind die zahlreichen Pflanzenportraits, Kräuter, Blumen, Bäume etc. – auch giftige Pflanzen. Auf einigen Übersichtsseiten zu Beginn findet man die blühenden Pflanzen abgebildet. Wer also bei der Bestimmung eine blühende Pflanze vor sich hat, weiß recht schnell, ob die Pflanze im Buch verzeichnet ist. Auf meist einer Seite befinden sich die gezeichnete Pflanze, und wesentliche Merkmale, die das Bestimmen erleichtern (Höhe, Blütezeit, botanische Merkmale, Vorkommen). Daneben gibt es meist noch je einen Absatz zu ihrer Verwendung als Heilpflanze, als Nutzpflanze, in der Magie. Dabei steht immer der geschichtliche Aspekt im Vordergrund.

Das Buch besticht durch die unglaublich vielen Pflanzenportraits, die auch unbekanntere Pflanzen einschließen, sowie den kurzen geschichtlichen Abriss. Ich glaube, es hat einen guten Grund, dass es antiquarisch nicht verramscht wurde. Dank der neuen Auflage ist es ein erschwingliches Einsteiger-Handbuch.