PFLANZEN-DRUCK

Mit Blättern oder Blüten zu drucken ist eine interessante Möglichkeit, die Natur auf Stoff zu verewigen. Dabei ist “Druck” vielleicht der falsche Begriff, denn bei der hier vorgestellten Methode wird nicht die Farbe mithilfe der Pflanze auf den Stoff gebracht, sondern dem Stoff mithilfe der Sonne und der Pflanze Farbe entzogen. Das Ergebnis ist eine Art “umgekehrter Scherenschnitt”.

Zutaten

  • Gepresste Pflanzen
  • Stoff
  • Stoff-Farbe
  • Wasser
  • Pinsel
  • Zeitung, Plastikfolie
  • Sonne

Die Anregung für den Stoff-Druck habe ich auf dem Youtube-Kanal von Susanne von DekoideenReich gefunden. Ich muss zugeben, dass meine Ergebnisse nicht ganz so grandios sind wie ihre (der Kontrast ist nicht so stark), deshalb bin ich noch am Experimentieren, möglicherweise war mein genutzter Stoff etwas zu dick. Dennoch – ich finde den Pflanzendruck ganz beeindruckend und eine langweilige Stofftasche ist damit schnell verschönert. Wenn Ihr die Methode ausprobiert, braucht ihr einen sonnigen Tag.

Im Video erklärt euch Susanne wie es funktioniert: