Das Gefleckte Knabenkraut steht unter Naturschutz.

Geflecktes Knabenkraut (Dactylorhiza maculata)

Orchideengewächse (Orchidaceae)

Das Gefleckte Knabenkraut wird 20 bis 60 Zentimeter hoch. Die Blätter erreichen den Blütenstand nicht, sind auf der Oberseite dunkelbraun gefleckt. Die Tragblätter sind meist grün und überragen die Blüten nicht. Die Blüten sind lila oder rosa bis weiß, mit dunkler Musterung. Die Lippe ist undeutlich dreilappig. Der Sporn der Blüte ist gerade, waagrecht oder abwärts gerichtet und meist etwas kürzer als der Fruchtknoten. Die Blütezeit liegt zwischen Juni und Juli.

Es wächst auf feuchtem Magerrasen, in lichten Wäldern und auf Bergwiesen.