Filzige Klette

Dem moderne Klettverschluss diente die Pflanze zum Vorbild. Der Schweizer Ingenieur George de Mestral ließ sich den Klettverschluss 1951 patentieren. Die Samen der Klette werden mithilfe von Widerhaken weit verbreitet. Sie bleiben an Kleidern [...]

Filzige Klette2020-02-15T11:24:09+01:00

Raue Gänsedistel

Die Raue Gänsedistel ist nahe verwandt mit der Kohl-Gänsedistel (Soncus oleraceus) und der Acker-Gänsedistel (Soncus arvensis). Diese Arten sind gleich nutzbar - sie überzeugen durch einen hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt. RAUE GÄNSEDISTEL Sonchus [...]

Raue Gänsedistel2019-12-29T16:46:12+01:00

Rainkohl

Das Aussehen der jungen Pflanze erinnert an einige Kreuzblütler (z. B. Rucola), die sich aber im Geschmack unterscheiden. Die Verwechslung ist unproblematisch. RAINKOHL Lapsana communis Korbblütler | Asteraceae Rainkohl wird bis über einen [...]

Rainkohl2019-12-28T18:46:35+01:00

Barbarakraut

Weil das Kraut noch am Barbaratag (4. Dezember) so saftig war, konnte es als Wundverband bei Verletzungen der Berg- oder Zimmerleute genutzt werden. Das Kraut war daher der Schutzheiligen der Bergleute, der heiligen Barbara, [...]

Barbarakraut2019-11-06T15:33:10+01:00

Stockrose

Viele Sorten der Stockrose werden als Zierpflanze verwendet. Vor Regen geschützte Standorte bringen besonders kräftige Pflanzen hervor. STOCKROSE Althaea rosea Malvengewächse | Malvaceae Die Gewöhnliche Stockrose wird 1 bis 2, manchmal sogar 3 [...]

Stockrose2019-10-23T17:19:29+02:00

Muskatellersalbei

Der Muskatellersalbei verströmt einen heben, würzigen Geruch. Sein Anteil an ätherischen Ölen ist höher als beim Gartensalbei. MUSKATELLERSALBEI Salvia sclarea Lippenblütler | Lamiaceae Der Muskatellersalbei wird 50 bis 110 Zentimeter hoch. Im ersten [...]

Muskatellersalbei2019-10-23T13:22:05+02:00

Gänsefingerkraut

Weil die Pflanze bei Regen schützend ihre Blätter über die Blüten zieht, ist sie ein Symbol der Gottesmutter Maria. GÄNSEFINGERKRAUT Potentilla anserina Rosengewächse | Rosaceae Das Gänsefingerkaut hat einen 15 bis 50 Zentimeter [...]

Gänsefingerkraut2019-06-16T12:30:48+02:00

Faden-Ehrenpreis

FADEN-EHRENPREIS Veronica filiformis Wegerichgewächse | Plantaginaceae Der Faden-Ehrenpreis wird 10 bis 50 Zentimeter lang, er liegt meist nieder. Sein Stängel ist auffallend dünn, wurzelt leicht und ist behaart. Oft bildet er dichte Rasen. [...]

Faden-Ehrenpreis2019-05-26T18:34:44+02:00

Weiße Taubnessel

Die Blätter erinnern an Brennnesselblätter, sind aber taub, das heißt, sie brennen nicht. WEISSE TAUBNESSEL Lamium album Lippenblütler | Lamiaceae Die Weiße Taubnessel wird 20 bis 50 Zentimeter hoch. Die kreuzgegenständigen Blätter sind [...]

Weiße Taubnessel2019-05-27T16:55:44+02:00

Großer Bocksbart

Der Name Bocksbart deutet darauf in, dass aus dem noch nicht geöffneten Fruchtstand zu Beginn weiße Haare heraushängen, die denen eines Ziegenbarts ähnlich sind. GROSSER BOCKSBART Tragopogon dubius Korbblütler | Asteraceae Die Pflanze [...]

Großer Bocksbart2019-12-29T16:50:56+01:00