Arznei-Thymian

Der Arznei-Thymian ist unter mehreren Namen bekannt: Gewöhnlicher Thymian, Breitblättriger Thymian oder auch Feld-Thymian. Arznei-Thymian (Thymus pulegioides) Lippenblütler (Lamiaceae) Der Arznei-Thymian wird 8 bis 25 Zentimeter hoch. Er wächst buschig, ohne kriechende [...]

Arznei-Thymian2018-09-15T12:39:44+02:00

Wiesen-Flockenblume

Ihr lateinischer Name erinnert an die mythischen Kentauren, von denen einer (Chiron) besonders weise und heilkundig war. Wiesen-Flockenblume (Centaurea jacea) Korbblütler (Asteraceae) Die Wiesen-Flockenblume wird 10 bis 60 Zentimeter hoch. Ihre unteren [...]

Wiesen-Flockenblume2018-07-14T18:55:57+02:00

Acker-Gauchheil

Acker-Gauchheil ist giftig. Es besteht auch die Gefahr allergischer Hautreaktionen durch die Blätter. Acker-Gauchheil (Anagallis arvensis) Primelgewächse (Primulaceae) Der vierkantige, niederliegende oder aufsteigende, dünne und verästelte Stängel ist mit kreuzgegenständigen, ungestielten, eiförmigen [...]

Acker-Gauchheil2018-01-23T20:52:17+02:00

Akelei

    Die Akelei steht unter Naturschutz; sie ist giftig. Sie war Blume des Jahres 1985. Nur Hummeln haben einen Rüssel, der lang genug ist, um an den nektarführenden Sporn der Blüte zu gelangen. [...]

Akelei2019-04-14T19:38:59+02:00

Blut-Weiderich

Wegen des hohen Gerbstoff-Gehalts wurde Blut-Weiderich früher in der Ledergerbung eingesetzt. Blut-Weiderich (Lythrum salicaria) Weiderichgewächse (Lythraceae) Blut-Weiderich wird 30 bis 120 Zentimeter hoch, häufig ist er verzweigt. Die Blätter sind schmal, am [...]

Blut-Weiderich2018-10-15T17:16:09+02:00

Kleiner Wiesenknopf

Der Kleine Wiesenknopf wird manchmal auch Pimpernelle oder Pimpinelle genannt. Er ist aber nicht mit der ähnlich klingenden Bibernelle zu verwechseln. Kleiner Wiesenknopf (Sanguisorba minor) Rosengewächse (Rosaceae) Der Kleine Wiesenknopf wird 20 [...]

Kleiner Wiesenknopf2019-04-14T19:39:18+02:00

Wald-Ziest

Durch seine langen Ausläufer kann der Wald-Ziest auch größere Bestände ausbilden. Wald-Ziest (Stachys sylvatica) Lippenblütler (Lamiaceae) Der Wald-Ziest wird 30 bis 100 Zentimeter hoch und ist abstehend behaart. Seine nesselartigen, gegenständigen Blätter [...]

Wald-Ziest2018-01-23T20:54:55+02:00

Kümmel

Kümmel wurde zur Arzneipflanze des Jahres 2016 gewählt. Kümmel (Carum carvi) Doldenblütler (Apiaceae) Kümmel duftet würzig-aromatisch und wird bis zu einem Meter hoch. Er ist eine zweijährige Pflanze mit Wurzelrübe. Die Blätter [...]

Kümmel2018-10-15T17:15:59+02:00

Großer Sauerampfer

Der Große Sauerampfer wird auch Wiesen-Sauerampfer genannt. Eine Überlieferung sagt, wer am Gründonnerstag eine Kräutersuppe mit Sauerampfer isst, bleibt das Jahr über gesund. Großer Sauerampfer (Rumex acetosa) Knöterichgewächse (Polygonaceae) Der Große Sauerampfer [...]

Großer Sauerampfer2019-02-16T10:04:50+02:00

Bach-Nelkenwurz

Die Bach-Nelkenwurz war Blume des Jahres 2007. Bach-Nelkenwurz (Geum rivale) Rosengewächse (Rosaceae) Die Bach-Nelkenwurz wird etwa 20 bis 60 Zentimeter hoch. Der Stängel ist locker verzweigt, etwas rötlich und trägt mehrere Blüten. [...]

Bach-Nelkenwurz2018-01-24T14:23:24+02:00