Filzige Klette

Dem moderne Klettverschluss diente die Pflanze zum Vorbild. Der Schweizer Ingenieur George de Mestral ließ sich den Klettverschluss 1951 patentieren. Die Samen der Klette werden mithilfe von Widerhaken weit verbreitet. Sie bleiben an Kleidern [...]

Filzige Klette2020-06-16T19:47:01+02:00

Breitblättrige Stendelwurz

Wie alle Orchideen ist auch die Breitblättrige Stendelwurz streng geschützt. Sie ist Orchidee des Jahres 2006. Breitblättrige Stendelwurz Epipactis helleborine Orchideengewächse | Orchidaceae Die Breitblättrige Stendelwurz hat einen 20 bis 80 Zentimeter hohen Stängel, [...]

Breitblättrige Stendelwurz2019-12-30T17:31:07+01:00

Raue Gänsedistel

Die Raue Gänsedistel ist nahe verwandt mit der Kohl-Gänsedistel (Soncus oleraceus) und der Acker-Gänsedistel (Soncus arvensis). Diese Arten sind gleich nutzbar - sie überzeugen durch einen hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt. RAUE GÄNSEDISTEL Sonchus [...]

Raue Gänsedistel2020-06-16T19:48:15+02:00

Echte Kamille

Ein gutes Erkennungszeichen für die Echte Kamille ist der hohle Blütenboden. Sie ist Heilpflanze des Jahres 2002. Merken Merken ECHTE KAMILLE Matricaria chamomilla Korbblütler | Asteraceae Die Echte Kamille wird 15 bis 40 [...]

Echte Kamille2020-06-16T19:48:52+02:00

Rainkohl

Das Aussehen der jungen Pflanze erinnert an einige Kreuzblütler (z. B. Rucola), die sich aber im Geschmack unterscheiden. Die Verwechslung ist unproblematisch. RAINKOHL Lapsana communis Korbblütler | Asteraceae Rainkohl wird bis über einen [...]

Rainkohl2020-07-11T19:30:42+02:00

Barbarakraut

Weil das Kraut noch am Barbaratag (4. Dezember) so saftig war, konnte es als Wundverband bei Verletzungen der Berg- oder Zimmerleute genutzt werden. Das Kraut war daher der Schutzheiligen der Bergleute, der heiligen Barbara, [...]

Barbarakraut2019-11-06T15:33:10+01:00

Stockrose

Viele Sorten der Stockrose werden als Zierpflanze verwendet. Vor Regen geschützte Standorte bringen besonders kräftige Pflanzen hervor. STOCKROSE Althaea rosea Malvengewächse | Malvaceae Die Gewöhnliche Stockrose wird 1 bis 2, manchmal sogar 3 [...]

Stockrose2019-10-23T17:19:29+02:00

Stechender Hohlzahn

Das Auftreten des Gewöhnlichen Hohlzahns in prähistorischen Pflanzenfunden wird stets als Indiz für menschliche Landnutzung gewertet. STECHENDER HOHLZAHN Galeopsis tetrahit Lippenblütler | Lamiaceae Der Stechende Hohlzahn wird 20 bis 100 Zentimeter hoch und [...]

Stechender Hohlzahn2020-06-14T11:37:18+02:00

Muskatellersalbei

Der Muskatellersalbei verströmt einen heben, würzigen Geruch. Sein Anteil an ätherischen Ölen ist höher als beim Gartensalbei. MUSKATELLERSALBEI Salvia sclarea Lippenblütler | Lamiaceae Der Muskatellersalbei wird 50 bis 110 Zentimeter hoch. Im ersten [...]

Muskatellersalbei2020-06-16T19:49:23+02:00

Klatsch-Mohn

  Die roten Blüten des Klatschmohn haben eine hohe Färbewirkung. Mit ihnen können gefahrlos Tees, Bowlen, Limonaden etc. gefärbt werden. Ebenso gefahrlos ist das Liebesorakel, bei dem die Blütenblätter auf die Hand oder Stirn [...]

Klatsch-Mohn2019-10-03T19:31:46+02:00
Nach oben