Besondere Beiträge, die auf der Startseite erscheinen sollen, erhalten die Kategorie “featured”.

Raue Gänsedistel

Die Raue Gänsedistel ist nahe verwandt mit der Kohl-Gänsedistel (Soncus oleraceus) und der Acker-Gänsedistel (Soncus arvensis). Diese Arten sind gleich nutzbar - sie überzeugen durch einen hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt. RAUE GÄNSEDISTEL Sonchus [...]

Raue Gänsedistel2022-06-19T14:31:02+02:00

Wiesen-Flockenblume

Ihr lateinischer Name erinnert an die mythischen Kentauren, von denen einer (Chiron) besonders weise und heilkundig war. WIESEN-FLOCKENBLUME Centaurea jacea Korbblütler | Asteraceae Die Wiesen-Flockenblume wird 10 bis 60 Zentimeter hoch. Ihre unteren [...]

Wiesen-Flockenblume2022-06-19T14:28:46+02:00

Orangerotes Habichtskraut

Habichtskräuter haben über hundert Arten und Unterarten in Mitteleuropa und sind zum Teil auch schwer zu unterscheiden. Es befinden sich viele geschützte Arten darunter. Verwenden lassen sich die mitteleuropäischen Arten vergleichbar. ORANGEROTES HABICHTSKRAUT [...]

Orangerotes Habichtskraut2022-06-19T14:29:11+02:00

Echter Steinklee

Der botanische Name des Steinklees ist von griechischen mel (Honig) abgeleitet. Seine Blüten duften nach Honig - daher trägt er auch den Namen Honigklee. ECHTER STEINKLEE Melilotus officinalis Schmetterlingsblütler | Fabaceae Der Echte [...]

Echter Steinklee2022-06-19T14:29:42+02:00

Echtes Johanniskraut

Die zwei Kanten im Stängel sind ein Unterscheidungsmerkmal des Echten Johanniskrauts zu anderen heimischen Johanniskraut-Arten. Johanniskraut kann die Wirkung der Antibaby-Pille und anderer Medikamente verringern. Dagegen kann es die Lichtempfindlichkeit der Haut erhöhen. [...]

Echtes Johanniskraut2022-06-19T14:01:06+02:00

Löwenzahn

Es gibt viele Unterarten des Löwenzahns - zum Glück sind alle essbar! Wird er nicht von Insekten bestäubt, erledigt er die Aufgabe einfach selbst; "Jungfernzeugung" heißt das dann. LÖWENZAHN Taraxacum sect. Ruderalia Korbblütler [...]

Löwenzahn2022-04-17T13:25:29+02:00
Nach oben