Besondere Beiträge, die auf der Startseite erscheinen sollen, erhalten die Kategorie “featured”.

Weiße Lichtnelke

Die Weiße Lichtnelke duftet intensiv und lockt damit Nachtfalter an. WEISSE LICHTNELKE Silene latifolia Nelkengewächse | Caryophyllaceae Die weiße Lichtnelke wird 30 bis 90 Zentimeter hoch und dicht behaart. Es gibt am Boden [...]

Weiße Lichtnelke2019-09-07T12:38:13+02:00

Wiesen-Flockenblume

Ihr lateinischer Name erinnert an die mythischen Kentauren, von denen einer (Chiron) besonders weise und heilkundig war. WIESEN-FLOCKENBLUME Centaurea jacea Korbblütler | Asteraceae Die Wiesen-Flockenblume wird 10 bis 60 Zentimeter hoch. Ihre unteren [...]

Wiesen-Flockenblume2019-09-07T12:39:06+02:00

Bunter Hohlzahn

Der Bunte Hohlzahn ist der Bruder des Gelben Hohlzahns (Galeopsis segetum), der früher als hochwirksames Heilkraut angepriesen wurde. BUNTER HOHLZAHN Galeopsis speciosa Lippenblütler | Lamiaceae Der Bunte Hohlzahn wird nicht über 70 Zentimeter [...]

Bunter Hohlzahn2019-09-07T12:37:57+02:00

Wald-Ziest

Durch seine langen Ausläufer kann der Wald-Ziest auch größere Bestände ausbilden. WALD-ZIEST Stachys sylvatica Lippenblütler | Lamiaceae Der Wald-Ziest wird 30 bis 100 Zentimeter hoch und ist abstehend behaart. Seine nesselartigen, gegenständigen Blätter [...]

Wald-Ziest2019-09-07T12:39:24+02:00

Wilde Möhre

Unsere modern Gartenmöhre (Daucus sativus) könnte aus einer Kreuzung mit der Wilden Möhre entstanden sein. WILDE MÖHRE Daucus carota Doldenblütler | Apiaceae Die Wilde Möhre wird 20 bis 100 Zentimeter hoch. Ihr Stängel [...]

Wilde Möhre2019-09-07T12:38:51+02:00

Purpur-Fetthenne

Die Purpur-Fetthenne ist eine beliebte Gartenpflanze. Doch dass ihre Blätter auch ganz gut schmecken, wissen nur wenige. PURPUR-FETTHENNE Sedum telephium Dickblattgewächse | Crassulaceae Die Purpur-Fetthenne wird bis knapp einem Meter hoch. Sie wächst [...]

Purpur-Fetthenne2019-09-07T12:39:38+02:00

Feinstrahl-Berufkraut

Der Überlieferung nach sollen Beruf- oder Beschreikräuter vor Verhexung oder Verzauberung schützen; sie sollten auch bereits berufene oder beschrieene Menschen oder Tiere heilen können. Wichtig war dies besonders bei kleinen (ungetauften) Kindern, die sich [...]

Feinstrahl-Berufkraut2019-09-07T12:38:33+02:00