Willkommen in der Welt der Wildkräuter

Für die einen einer Ärgernis, für die anderen ein kulinarischer Gaumenkitzel: Löwenzahn, Brennnessel, Giersch & Co. – oder ganz einfach „Wildkräuter“. Sie lassen sich auf vielfältige Weise in der Küche verwenden und sind obendrein noch gesund. Wer einmal bei einem Kräuterspaziergang auf den Geschmack gekommen ist, findet auf dieser Seite Material zum Vertiefen:

Wer – wie ich – von der spannenden Welt der Wildkräuter fasziniert ist, dem wünsche viel frohe Stunden in der Natur und einen spannenden Austausch mit Gleichgesinnten.

Newsletter

Melde dich hier für den Newsletter an. Er erscheint ca. einmal pro Monat und ist werbefrei.

Neueste Beiträge

Botanische Namen

BOTANISCHE NAMEN Der schwedische Naturforscher Carl von Linné hat damit angefangen und im Wesentlichen hat sein System heute noch Bestand: Mitte des 18. Jahrhunderts legte er ein Pflanzenverzeichnis an, in dem er zweiteilige Namen [...]

Tod

TOD In alten Kulturen war der Tod eng mit der Wiedergeburt verknüpft. Nur eine Göttin, die Leben gebären kann, konnte auch Leben wieder zurücknehmen. Daher war der Tod meist an eine weibliche Gottheit gebunden. [...]

Bettstrohkräuter

BETTSTROHKRÄUTER Die Geburt und die Zeit danach waren schon immer eine besondere Zeit. Nach heidnischem Glauben drohten der Mutter und dem Kind besondere Gefahren durch neidische oder böswillige Dämonen. Bestimmte Geburtsrituale sollten diese Gefahren [...]

Großer Bocksbart

Der Name Bocksbart deutet darauf in, dass aus dem noch nicht geöffneten Fruchtstand zu Beginn weiße Haare heraushängen, die denen eines Ziegenbarts ähnlich sind. GROSSER BOCKSBART Tragopogon dubius Korbblütler | Asteraceae Die Pflanze [...]

Weiße Lichtnelke

Die Weiße Lichtnelke duftet intensiv und lockt damit Nachtfalter an. WEISSE LICHTNELKE Silene latifolia Nelkengewächse | Caryophyllaceae Die weiße Lichtnelke wird 30 bis 90 Zentimeter hoch und dicht behaart. Es gibt am Boden [...]

Wiesen-Flockenblume

Ihr lateinischer Name erinnert an die mythischen Kentauren, von denen einer (Chiron) besonders weise und heilkundig war. WIESEN-FLOCKENBLUME Centaurea jacea Korbblütler | Asteraceae Die Wiesen-Flockenblume wird 10 bis 60 Zentimeter hoch. Ihre unteren [...]

Konrade

  Alle Pflanzenteile sind stark giftig. Als typisches Getreideunkraut war die Konrade lange Zeit gefürchtet, da das Getreide von den ebenfalls stark giftigen Samen schwer gereinigt werden konnte. Heute sind Vergiftungen selten, die Konrade [...]

Jungfer im Grünen

  Die Jungfer im Grünen ähnelt stark dem Schwarzkümmel. Die Pflanze ist giftig. JUNGFER IM GRÜNEN Nigella damascena Hahnenfußgewächse | Ranunculaceae Die Jungfer im Grünen wird 10 bis 50 Zentimeter hoch, ist meistens [...]

Orangerotes Habichtskraut

Habichtskräuter haben über hundert Arten und Unterarten in Mitteleuropa und sind zum Teil auch schwer zu unterscheiden. Es befinden sich viele geschützte Arten darunter. Verwenden lassen sich die mitteleuropäischen Arten vergleichbar. ORANGEROTES HABICHTSKRAUT [...]

Schafgarbe

Schafe fressen die Blätter der Schafgarbe gerne, verschmähen aber oft den zähen Stängel. Dieser bleibt dann nach Abzug der Herde zurück. SCHAFGARBE Achillea millefolium Korbblütler | Asteraceae Schafgarbe wird bis zu 70 Zentimeter [...]

Bitterstoffe

BITTERSTOFFE „Bitter im Mund, dem Magen gesund“, sagt ein altes Sprichwort. Ein anderes sagt: „Medizin muss bitter schmecken“. Heute gelte bittere Nahrungsmittel als unattraktiv für den Verbraucher. Daher wurden Bitterstoffe aus Pflanzen herausgezüchtet. Eine [...]

Kräutersalz

KRÄUTERSALZ Das Konservieren mit Salz hat eine lange Tradition und ist eine sehr einfache Möglichkeit, Wildkräuter in die tägliche Küche zu integrieren. Dabei können die Kräuter sowohl frisch als auch getrocknet verarbeitet werden. [...]

Insekten

INSEKTEN Insektenhotels sind in Mode, und das ist gut so. Auch ich habe in meinem Garten ein Insektenhotel installiert, sorgte mich zunächst um den richtigen Platz und war dann schon erstaunt, wie schnell die [...]

Samenkugeln

SAMENKUGELN Sie heißen Samenkugeln, Samenbomben oder auch Seed Balls oder Seed Bombs: Kleine Kugeln, die Pflanzensamen enthalten. Das Konzept ist einfach: Ein oder mehrere Samen werden mit Erde oder Kompost und Ton gemischt und [...]